Allgemeine infos zur Behanldung 


In der Chiropraktik werden blockierte Gelenke gezielt manuell justiert. Das Bedeutet, das betroffene blockierte Gelenk wird innerhalb seiner anatomischen Grenzen mit einem präzise ausgeführten Impuls von Hand in Position gebracht.

Unter anderem können so Wirbelblockaden und Funktionsstörungen des Nervensystems, die den gesamten Bewegungsapparat und die Organe beeinflussen, gemindert und behoben werden. Mögliche Symptome bei Blockaden und Funktionsstörungen sind z.B. Schmerzen (lokal /ausstrahlend), eingeschränkte Beweglichkeit, Befindlichkeitsstörungen und Dysfunktionen wie Übelkeit, Darmirritation, Koliken, Schwindel, Tinnitus, Mittelohrentzündung, Atembeschwerden, Augenprobleme, Nebenhöhlenentzündung usw.

Chiropraktik wird zudem als Prävention (Vorsorge) von Krankheiten am Bewegungsapparat erfolgreich eingesetzt. Der Bewegungsapparat umfasst das gesamte Skelett, die Muskulatur, das Nervensystem, die Bänder, Sehnen und Knorpel sowie vieles mehr und ist für unsere Körperhaltung sowie Bewegung zuständig.

Hinzu kommt, dass das Zentrale Nervensystem, welches von Ihrer Wirbelsäule geschützt wird, die gesamten Körperfunktionen und Organe kontrolliert. Aus diesem Grund besteht eine sehr enge Verbindung zwischen dem Bewegungsapparat, Ihrer Haltung und Ihrem allgemeinen körperlichen sowie mentalen Wohlbefinden, sprich der Gesundheit.

 

Was passiert beim ertsen Termin bei uns in der Praxis 


Die Chiropraktik betrachtet den menschlichen Körper im Gesamten. So spielen unter anderem vergangene OPs, Unfälle, Krankheiten und die aktuelle Tagesbelastung im Alltag eine Rolle für die chiropraktische Behandlung.

Zu Beginn des Termins erfolgt eine Anamnese, das heißt, ein ausführliches Gespräch in Ihre Krankheitsgeschichte mit dem Chiropraktor (hierzu ist das Ausfüllen des Behandlungsformulars im Vorfeld des Termins notwendig - Hier geht’s zum Behandlungsformular).

Im Anschluss der Anamnese erfolgt eine ausführliche Untersuchung. Diese beinhaltet eine dynamische und statische Analyse, eine Palpation und wenn nötig, neurologische und orthopädische Tests sowie die Auswertung von mitgebrachten MRT- oder Röntgenbildern (Wenn Sie MRT- oder Röntgenbilder vorliegen haben, bringen Sie diese gerne mit. Es muss aber nichts extra angefertigt werden für den ersten Termin bei uns in der Praxis).

Auf Basis des Befunds, erfolgt die fachgerechte Diagnose durch den Chiropraktor. Ihnen wird als Patient erklärt, welche Ursache Ihren Beschwerden zugrunde liegt. Anschließend erfolgt die chiropraktische Behandlung. Hierbei wird das betroffene Gelenk durch einen kurzen manuellen Impuls justiert und in Position gebracht. Meist ist dies mit einem hörbaren aber schmerzfreien sowie harmlosen Knacken verbunden, welches von kleinen Gasbläschen im Gelenk hervorgerufen wird - also kein Grund zur Sorge. 

Abgestimmt auf die Diagnose, erhalten Sie ergänzend zur Behandlung, eine Beratung bezüglich Ihrer Haltungs- und Bewegungsgewohnheiten sowie wenn notwendig, eine Anleitung zur Durchführung von Übungen.  


Individueller Behandlungsplan 

Auf Basis der Diagnose, wird in Absprache mit Ihnen als Patient ein individueller Behandlungsplan erstellt. Der Befund, die Zeitlänge der bestehenden Beschwerden (d.h. wie lange Sie die Beschwerden schon haben) und die tägliche Belastung im Alltag, bestimmen unter anderem die Anzahl der Folgebehandlungen.

Innerhalb des Behandlungsplans sind unterschiedliche Terminarten mit unterschiedlicher Termindauer angesetzt. So kann ein Behandlungsplan z.B. aus drei kurzen Justierungseinheiten inklusive Befundbesprechung und zwei ausführlichen Besprechungsterminen inklusive Justierung (z.B. als Abschlusstermin) bestehen.

Chiropraktik ist zeitlich nicht vergleichbar mit anderen Behandlungsformen, wie z.B. Massage, wo die Behandlungsdauer unter anderem den Effekt bringt. Kernstück in der Chiropraktik ist, wie oben schon beschrieben, die gezielte manuelle Mobilisierung blockierter Gelenke durch einen präzise ausgeführten kurzen Impuls. Die Effektivität von Chiropraktik bestimmt nicht die Zeit, sondern der richtig ausgeführten Impuls.


Bei der Heilung durchlaufen Sie als Patient drei Stadien 

1. symptomatisches Stadium - Meist starke Symptome und Schmerzen (mit und ohne Ausstrahlung) sowie eingeschränkte Beweglichkeit.

2. stabilisierendes Stadium - Keine oder wenig Symptome und Schmerzen sowie keine oder geringe Einschränkung in der Beweglichkeit. Ein Rückfall ins symptomatische Stadium ist leicht möglich!

3. präventives Stadium (Vorsorge) - Eine Genesung ist erfolgt. Keine Symptome, keine Schmerzen, keine Einschränkung in der Beweglichkeit.


Die Eigenverantwortung von Ihnen als Patient beeinflusst den Behandlungserfolg 

Als Patient kann man viel dazu beitragen seinen Behandlungsverlauf positiv zu beeinflussen. Jeder Patient erhält von uns diesbezüglich ausreichend Aufklärung und Informationsmaterial.

Nicht eingehaltene Behandlungstermine, mangelnde oder falsche Bewegung, falsche Ernährung sowie eine falsche Haltung mindern oder verhindern gar den Behandlungserfolg.

Ein bildhafter Vergleich hierzu ist z.B. ein Sonnenbrand, bei dem zur Behandlung Aloe Vera auf die verbrannte Haut aufgetragen wird. Der Patient geht im Anschluss wieder direkt in die Sonne – dadurch wird die Effektivität der Aloe Vera Behandlung gemindert oder gar komplett genommen.


Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin und klären gegebenenfalls noch offene Fragen.

 



  • da
  • de
  • en
  • tr

ICS Ihr-Chiropraktor GmbH Öffnungszeiten Icon

Phone 040 - 20 22 60 30

Monday - Friday
7:30 o'clock - 18:00 o'clock






ICS Ihr-Chiropraktor GmbH Öffnungszeiten Icon

Phone 040 - 20 22 60 30

Monday - Friday
7:30 o'clock - 18:00 o'clock

_
ICS Ihr-Chiropraktor GmbH Info iconIHR-CHIROPRAKTOR informiert:
ICS Ihr-Chiropraktor GmbH News Picture

 

Für alle, die sich über Chiropraktik informieren wollen, hält unser Chiropraktor, Efe Gökpinar

jeden 1. Montag im Monat um 18:15 Uhr einen Vortrag in unserer Praxis.

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten.

info@ihr-chiropraktor.de oder
+49 40/ 20 22 60 30

Gerne bieten wir Ihnen auch individuell Termine an anderen Tagen an, wenn Sie sich mit einer Gruppe mit mehr als 5 Teilnehmern bei uns anmelden.

IHR-CHIROPRAKTOR Team

_
ICS Ihr-Chiropraktor GmbH Info iconIHR-CHIROPRAKTOR presents:
ICS Ihr-Chiropraktor GmbH News Picture

 

For those of you who would like to know more about chiropractic, our chiropractors Efe Gökpinar and Joonas Mucha alternate in holding presentations:

every first Monday in the month at 18:15 at our practice.

Attendance is free of charge, please register in advance.

info@ihr-chiropraktor.de oder
+49 40/ 20 22 60 30

We are also pleased to offer you an individual appointment on other days if you register a group of 5 or more attendees.

IHR-CHIROPRAKTOR Team


site created and hosted by nordicweb