Krankheitsbilder & Symptome

Ihr-Chiropraktor Ihr-Chiropraktor

In der Chiropraktik werden blockierte Gelenke gezielt und manuell justiert. Das bedeutet, dass das betroffene, blockierte Gelenk mit einem präzisen Impuls von Hand innerhalb seiner anatomischen Grenzen in die richtige Position gebracht wird.

Durch diese Methode können Wirbelblockaden und Funktionsstörungen des Nervensystems behandelt werden, die den gesamten Bewegungsapparat und die Organe beeinflussen. Symptome, die auf Blockaden und Funktionsstörungen hinweisen können, umfassen Schmerzen (lokal oder ausstrahlend), eingeschränkte Beweglichkeit sowie Befindlichkeitsstörungen und Dysfunktionen wie Übelkeit, Darmirritation, Koliken, Schwindel, Tinnitus, Mittelohrentzündung, Atembeschwerden, Augenprobleme, Nebenhöhlenentzündung und vieles mehr.

Chiropraktik wird nicht nur zur Behandlung von Beschwerden eingesetzt, sondern auch erfolgreich als präventive Maßnahme für Krankheiten des Bewegungsapparates. Dieser umfasst das gesamte Skelett, die Muskulatur, das Nervensystem, die Bänder, Sehnen und Knorpel und spielt eine entscheidende Rolle für unsere Körperhaltung und Bewegung.

Das zentrale Nervensystem, das von der Wirbelsäule geschützt wird, hat die Kontrolle über sämtliche Körperfunktionen und Organe. Daher besteht eine enge Verbindung zwischen dem Bewegungsapparat, unserer Haltung und unserem allgemeinen körperlichen sowie mentalen Wohlbefinden, sprich der Gesundheit.

Chiropraktoren arbeiten ausschließlich mit den Händen ohne Anwendung von Medikamenten, Spritzen oder chirurgischen Eingriffen.

  • da
  • de
  • en

DE | EN | DA

Ihr Chiropraktor - Logo
Phone Icon Mail Icon Event Icon
Ihr Chiropraktor - Logo

site created and hosted by nordicweb