Ihr-Chiropraktor

  • hat eine 5-jährige Universitätsausbildung - 3 Jahre Bachelor of Science (BSc.) in  Medizin, 2 Jahre Master of Science (MSc.) in Health Science - Clinical Biomechanics  sowie 1 Assistenzjahr vor der staatlichen Autorisation als Chiropraktor absolviert.
  • ist Spezialist für Untersuchung, Diagnose und Behandlung von Beschwerden am Bewegungsapparat.
  • ist ausgebildet, Röntgenaufnahmen und Röntgendiagnosen zu erstellen.
  • arbeitet ausschließlich mit seinen Händen – ohne Anwendung von Medikamenten, Spritzen oder chirurgischen Eingriffen.

Ein Chiropraktor ist in Deutschland nicht als Arzt anerkannt und daher als Heilpraktiker tätig.

Was ist ein Chiropraktiker, Chirotherapeut und  Physiotherapeut im Vergleich zu einem Chiropraktor?

Ein Chiropraktiker ist ein Heilpraktiker, der eine Zusatzausbildung in Chiropraktik absolviert hat.

Ein Chirotherapeut ist eine Zusatzbezeichnung für Ärzte, die eine entsprechende Weiterbildung in Chiropraktik absolviert haben.

Manche Masseure und Physiotherapeuten bieten Chiropraktik an. Dies ist in Deutschland jedoch gesetzeswidrig und wird somit ohne jeglichen Versicherungsschutz ausgeübt.

.... Bei uns sind Sie in sicheren Händen!!

  • da
  • de
  • en
  • tr



Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@ihr-chiropraktor.de schicken.


site created and hosted by nordicweb